Beteiligungsbericht 2017 kann eingesehen werden

Zurück

Beteiligungsbericht 2017 kann eingesehen werden

Nach den Vorschriften des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz ist die Stadt verpflichtet, jährlich einen Bericht über ihre Unternehmen und Einrichtungen in der Rechtsform des privaten Rechts und die Beteiligung daran zu erstellen. Die interessierte Öffentlichkeit kann den Bericht während der üblichen Geschäftszeiten der Stadt Barsinghausen im Rathaus I, Bergamtstraße 5, Zimmer 119 einsehen.

Rathaus Frontalblick © Stadt BarsinghausenDieser Bericht informiert u.a. über den Gegenstand des Unternehmens, die Beteiligungsverhält­nisse, die Besetzung der Organe und die von dem Unternehmen gehaltenen Beteiligungen.

Daneben enthält er auch Angaben über die Grundzüge des Ge­schäftsverlaufs und die Lage der einzelnen Unternehmen. Ferner geht er auf die Kapitalzuführungen und -entnahmen durch die Stadt sowie die Auswirkungen auf die Haushalts- und Finanzwirtschaft ein.

 

De Beteiligungsbericht für das Geschäftsjahr 2017 ist von der Stadtverwaltung erstellt und vom Rat der Stadt Barsinghausen am 19. September 2019 zur Kenntnis genommen worden.

Meldung vom 20.09.2019