Informationen zum Ausbau der Osterstraße

Zurück

Informationen zum Ausbau der Osterstraße

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 08. November wurden die Anlieger der Osterstraße über den möglichen Ausbau der Osterstraße informiert und an den Planungen beteiligt.

Rathaus I, Bergamtstraße 5, 30890 BarsinghausenAm 08. November 2017 fand eine Informationsveranstaltung mit Anliegern zur geplanten Umgestaltung der Osterstraße statt. Dazu waren um 18.30 Uhr rund 40 Interessierte im Rathaus I erschienen. Nach einer Einführung durch Herrn Baudirektor Fischer erläuterte Herr Neßlage von der BauBeCon Sanierungsträger GmbH die Rahmenbedingungen, die sich aus der städtebaulichen Sanierung für die Umgestaltung der Osterstraße ergeben.

Nach einer daran anschließenden Diskussion stellte Herr Mazur von der PGT Umwelt und Verkehr GmbH die Straßenplanung und mögliche Varianten vor, über die dann ebenfalls ausführlich gesprochen wurde. Zum Abschluss skizzierte Herr Dettmann, Fachdienstleiter Tiefbau, den weiteren Ablauf und beantwortete diesbezügliche Fragen. Im Moment wird von der Verwaltung ein Fragebogen erarbeitet, mit dem dann in nächster Zeit Anregungen und Vorstellungen der Anlieger abgefragt werden.

Nachfolgend sind die in der Informationsveranstaltung vorgestellten Pläne und Ausbaumöglichkeiten dargestellt.

Meldung vom 22.11.2017Letzte Aktualisierung: 18.01.2018