Stellenausschreibung Fachdienst Gebäudewirtschaft und Fachdienst Planen und Bauen

Zurück

Stellenausschreibung Fachdienst Gebäudewirtschaft und Fachdienst Planen und Bauen

Die familienfreundliche Stadt Barsinghausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Bauzeichnerin bzw. einen Bauzeichner in Vollzeit (39 Std. Woche).

Stellenausschreibung © Stadt Barsinghausen

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) ausgewiesen. Die Aufgaben werden im Fachdienst Planen und Bauen und im Fachdienst Gebäudewirtschaft wahrgenommen.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Erstellung von Lageplänen, Längsschnitten, Detailzeichnungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Unterlagen für Genehmigungsanträge
  • Bearbeitung von CAD-Zeichnungen im Hochbau und in der Stadtplanung
  • CAD Datenaustausch, Datensicherung und Systempflege
  • Bestandspläne erstellen, digitalisieren und verwalten
  • Bestandsaufnahme und technische Dokumentation
  • Mitwirkung bei der Erstellung eines Liegenschaftskatasters
  • Erstellen und Visualisierungen und Präsentationen. 

Erwartet werden die nachfolgenden fachlichen und persönlichen Qualifikationen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bauzeichnerin / Bauzeichner mit Schwerpunkt Architektur,
  • umfangreiche Fachkenntnisse und sicherer, versierter Umgang mit einem AutoCAD basierten CAD-Programm (möglichst StadtCAD) und dem geographischen Informationssystem ArcGIS
  • grundlegende Kenntnisse einschlägiger berufsbezogener Normen,
  • umfassende Kenntnisse der MS-Office Standardanwendungen, besonders sicherer Umgang mit Tabellenkalkulations- und Textverarbeitungsprogrammen
  • Sie arbeiten gern im Team, besitzen ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Engagement, Flexibilität und Begeisterungsfähigkeit runden Ihr persönliches Profil ab
  • Aufgeschlossenheit für die vielfältigen kommunalen Aufgaben
  • eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B ist zwingend erforderlich.

Durch die Familienfreundlichkeit und die flexiblen Arbeitszeiten kann die Vereinbarung von Familie und Beruf gewährleistet werden. Bei der Findung von Kinderbetreuungsmöglichkeiten sind wir als Arbeitgeber gern behilflich. 

Für Fragen und Informationen zum Aufgabenprofil steht Ihnen der Leiter des Fachdienstes Gebäudewirtschaft Herr Geisel zur Verfügung.

Die Stadt Barsinghausen setzt sich für die berufliche Gleichstellung ein und strebt an, in allen Bereichen und Positionen eine Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen und begrüßt gleichermaßen die Bewerbungen von Frauen und Männern. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, aber insgesamt in Vollzeit zu besetzen.

Die Stadt Barsinghausen möchte den Anteil der Beschäftigten mit interkultureller Kompetenz in den nächsten Jahren erhöhen und daher insbesondere Personen mit Migrationshintergrund ermuntern, sich auf die ausgeschriebene Stelle zu bewerben. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber richten Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der

Kennziffer 17/2017

bis zum

 1. Oktober 2017 

 an die

Stadt Barsinghausen 

Fachdienst Personal 

Bergamtstr. 5 

30890 Barsinghausen

 oder per E-mail als PDF-Datei an 

sandra.tegtmeyer@stadt-barsinghausen.de

  

Den Bewerbungsunterlagen ist eine Kopie der gültigen Fahrerlaubnis beizufügen.

Eine Kopie der Bewerbungsunterlagen ist ausreichend. Eingangsbestätigungen/ Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern die Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird, ist den Bewerbungsunterlagen ein frankierter Rückumschlag beizulegen. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen zwei Wochen nach Abschluss des Ausschreibungsverfahrens vernichtet.

Meldung vom 30.08.2017