Ferien-Sport-Wochen 2018

Zurück

Ferien-Sport-Wochen 2018

Auch in diesem Jahr laden die Ferien-Sport-Wochen zum Mitmachen ein. Die Anmeldung ist ab dem 29. Mai möglich.

 LOGO FesSpoWo © Stadt Barsinghausen

Die Ferien-Sport-Wochen (FeSpoWo) werden auch im Sommer 2018 wieder für dich angeboten.

Die 32. Ferien-Sport-Wochen finden in diesem Jahr in den letzten beiden Ferienwochen vom 23.07. bis 27.07 und 30.07. bis 03.08. statt.

 

13 Übungsleiter/-innen aus den verschiedensten Sportarten werden an der Seite von Melissa Beute und Celine Homeyer bei den Feriensportwochen tätig sein und die Betreuung übernehmen.

FESPOWO © Stadt Barsinghausen

Das diesjährige Sportangebot umfasst Wing Tsun Angeboten von der Fachschule für Selbstverteidigung, Basketball, Fußball, Handball, Klettern, Turnen, Trampolin, Schwimmen und erstmals Frisbee, Inliner fahren, das Waldabenteuer und Fahrradtouren. In der Mittagspause wird es wieder einen kleinen Pausenverkauf geben, bei dem die Kinder Müsliriegel und Getränke kaufen können. „Auch in diesem Jahr steht die gesunde Ernährung wieder in einem besonderen Fokus und es sollen wieder für alle Kinder ein Obst- und Gemüsetisch zum Naschen bereit stehen“ erklärt Celine Hohmeyer.

Die Anmeldung zu den FeSpoWo, ist ab dem 29. Mai online über die Homepage www.ferienpass-barsinghausen.de, aber auch direkt vor Ort möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 7,00 Euro pro Tag/26,00 Euro pro Woche.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6-15 Jahren. Die Betreuung findet montags bis freitags 9:00 bis 15:00 Uhr statt. Außer Montag, den 23.07. wird täglich eine Vorlaufgruppe ab bereits 8:00 Uhr für Kinder von Berufstätigen angeboten. Jeden Freitag gibt es ein traditionelles Grillfest, zu dem auch alle Eltern herzlich eingeladen sind.

Die Feriensportwochen werden in diesem Jahr von der Stadtsparkasse Barsinghausen, Schollglas, der CDU- und SPD-Fraktion unterstützt.

Meldung vom 08.05.2018Letzte Aktualisierung: 25.05.2018