Digitaler Fahrradkeller

Zurück

Allgemeine Informationen

Sie vermissen Ihr Fahrrad oder können es einfach nicht mehr auffinden? Im Stadtgebiet Hannover und der gesamten Region stellt die Polizei immer wieder Fahrräder sicher. Bevor die gefundenen Fahrräder an die Fundbüros der Gemeinden übergeben werden, veröffentlichen die Dienststellen der Polizei Hannover diese hier. Beachten Sie, dass ein Fahrrad nicht zwingend im selben Stadtteil aufgefunden werden muss, in dem es entwendet wurde.

Sollten Sie Ihr Fahrrad auf dieser Seite finden, wenden Sie sich bitte unter Angabe der jeweiligen zwölfstelligen Vorgangsnummer an die bei der jeweiligen Dienststelle aufgeführten Kontaktdaten. Bitte beachten Sie, dass Sie einen Eigentumsnachweis erbringen müssen.

 

https://www.pd-h.polizei-nds.de/fahndung/sachen/fundraeder-hannover-region-113922.html

 

 

An wen muss ich mich wenden?

Polizeikommissariat Barsinghausen

Die Kontaktdaten befinden sich am Seitenende.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Eigentumsnachweis für das Fahrrad (z.Bsp. Fahrrad-Codierung)

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Nach einigen Wochen werden die gefundenen Fahrräder in ein Fundbüro gebracht. 

Externe Behörden

Polizeikommissariat Barsinghausen
Knappschaftsstraße 1
30890 Barsinghausen
E-Mail: poststelle@pk-barsinghausen.polizei.niedersachsen.de
Telefon: 05105 523-0
Telefax: 05105 523150
Internet: https://www.pd-h.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_garbsen/polizeiinspektion-garbsen-1064.html