Kurzzeitpflege

Zurück

Allgemeine Informationen

Die Kurzzeitpflege ist eine vorübergehende Heimaufnahme einer pflegebedürftigen Person von bis zu 4 Wochen, wenn eine häusliche Pflege wegen z. B. Urlaub einer Pflegekraft kurzzeitig nicht gewährleistet werden kann. Die Kosten werden zum Teil, je nach Pflegeeinstufung, von der Pflegekasse getragen, zum Teil können sie ggfs. von der Region Hannover übernommen. In der Regel ist ein Eigenanteil in Höhe der Kosten für Unterkunft und Verpflegung der jeweiligen Einrichtung selbst zu zahlen. Ob und wenn ja, in welcher Höhe ein möglicher Sozialanspruch für diese Kosten besteht, können Sie bei obiger Sachbearbeiterin erfragen.

An wen muss ich mich wenden?

0

Ansprechpartner/in

Stadt Barsinghausen
Bergamtstraße 5
30890 Barsinghausen
E-Mail: info@barsinghausen.de
Telefon: 05105 774-0
Fax: 05105 774-0
Internet: http://www.barsinghausen.de