Expresspass

Zurück

Allgemeine Informationen

Die Lieferzeit für einen Reisepass beträgt in der Regel 3 bis 4 Wochen.
Benötigen Sie Ihren Reisepass bereits früher, können Sie einen Expresspass beantragen. Dieser ist im Normalfall innerhalb von 4 Werktagen abholbereit.
Die Besonderheit liegt ausschließlich in der verkürzten Lieferzeit. Der Expresspass ist ein uneingeschränkt gültiges Dokument.

Ab einem Alter von 10 Jahren muss der Reisepass persönlich bei der Antragsstellung unterschrieben werden.

Ab einem Alter von 6 Jahren müssen Fingerabdrücke von der antragstellenden Person erfasst werden.

An wen muss ich mich wenden?

In Barsinghausen ist das Bürgerbüro der Stadt Barsinghausen zuständig (siehe Seitenende).

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • aktuelles biometrietaugliches Lichtbild, im Passformat (45 x 35 mm) im Hochformat, Frontalaufnahme ohne Rand, ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen

  • ggf. bisheriges Personaldokument

  • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten; Sorgerechtsnachweis bei nur einem Sorgeberechtigten (notwendig vor Vollendung des 18. Lebensjahres)

  • Personalausweis/ Reisepass der Sorgeberechtigten

  • Geburtsurkunde (bei erstmaliger Ausstellung)

Welche Gebühren fallen an?

  • Expresspass 32 Seiten ab dem 24. Lebensjahr: 92,00 €
  • Expresspass 32 Seiten bis zum 24. Lebensjahr: 69,50 €
  • Expresspass 48 Seiten ab dem 24. Lebensjahr: 114,00 €
  • Expresspass 48 Seiten bis zum 24. Lebensjahr: 91,50 €

Rechtsgrundlage

Passgesetz (PassG)

Ansprechpartner/in

 Standort

Fachdienst I.2 Bürgerservice - hier Bürgerbüro
Deisterplatz 2
30890 Barsinghausen
E-Mail: info@stadt-barsinghausen.de
Telefon: 05105 774-2200
Telefax: 05105 774-2337

Öffnungszeiten:
Das Bürgerbüro erreichen Sie:
Mo. 8.00 Uhr – 18.00 Uhr
Di. 8.00 Uhr – 13.00 Uhr
Mi. 8.00 Uhr – 13.00 Uhr
Do. 8.00 Uhr – 18.00 Uhr
Fr. 8.00 Uhr – 13.00 Uhr