KFZ- Ersatz-Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)

Zurück

Allgemeine Informationen

Ist die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) verloren gegangen, gestohlen oder beschädigt (unleserlich) worden, dann benötigen Sie Ersatz.

An wen muss ich mich wenden?

In Barsinghausen ist das Bürgerbüro zuständig (siehe Seitenende).

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • ggf. beschädigte Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • HU-Bescheinigung
  • Personalausweis oder Reisepass (mit aktueller Meldebestätigung)
  • Verlusterklärung

bei Vertretung mit schriftlicher Vollmacht:

  • Zusätzlich Personalausweis oder Reisepass des Vollmachtgebers und des Bevollmächtigten

Welche Gebühren fallen an?

Bis ca. 16,00 € (ggf. zzgl. Gebühren für die Verwahrung/Rücksendung einer ZB II, bei finanzierten Fahrzeugen)

Ansprechpartner/in

 Standort

Fachdienst I.2 Bürgerservice - hier Bürgerbüro
Deisterplatz 2
30890 Barsinghausen
E-Mail: info@stadt-barsinghausen.de
Telefon: 05105 774-2200
Telefax: 05105 774-2337

Öffnungszeiten:
Das Bürgerbüro erreichen Sie:
Mo. 8.00 Uhr – 18.00 Uhr
Di. 8.00 Uhr – 13.00 Uhr
Mi. 8.00 Uhr – 13.00 Uhr
Do. 8.00 Uhr – 18.00 Uhr
Fr. 8.00 Uhr – 13.00 Uhr