Veranstaltungskoordination bzgl. Genehmigungen

Zurück

Allgemeine Informationen

Seit einiger Zeit bemühen sich Bürger/Bürgerinnen, Gewerbetreibende, Vereine und andere in vielfältiger Weise, die Attraktivität und Lebensqualität in der Stadt Barsinghausen zu fördern. Dies geschieht oft durch Aktionen, die sich direkt an die Öffentlichkeit wenden oder sie berühren.


Die Stadt möchte dies dadurch unterstützen, dass sie zusammen mit den Veranstaltern berät, woran vorher gedacht werden sollte, damit nicht unerwartete Schwierigkeiten entstehen. Im gemeinsamen Gespräch kann sich herausstellen, wo evtl. Probleme auftreten und wie sie am besten gelöst werden könnten.


Die unten beigefügte Checkliste gibt einen Eindruck, was durchdacht werden sollte, wenn z. B. größere Aktivitäten auf einer Straße selbst oder auf benachbarten Grundstücken geplant werden.


Die Stadt möchte mit ihrer Erfahrung dazu beitragen, dass vorhersehbare Probleme erst gar nicht entstehen. Wir hoffen, dass möglichst viele Veranstalter dieses Beratungsangebot nutzen werden.

Ansprechpartner/in

 Standort

Frau Susanne Brandts (Gleichstellungsbeauftragte)
Deisterplatz
30890 Barsinghausen
E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@stadt-barsinghausen.de
Telefon: 05105 774-2324
Telefax: 05105 774-92324

Öffnungszeiten:
Die Stadtverwaltung erreichen Sie nach Vereinbarung eines Termins. So ist gewährleistet, dass Sie Ihren Ansprechpartner immer ohne Wartezeiten erreichen.