Museum

Zurück

Allgemeine Informationen

Barsinghausen: Waschkaue Ausstellungseröffnung © Stadt BarsinghausenSie Stadt Barsinghausen hat 2005 in der Waschkaue auf dem ehemaligen Zechengelände das Deister-Bergbau- museum mit der Ausstellung Energie geladen - Wege der Deisterkohle eingerichtet. Unterstützt von der Stadt wird es von der Alte Zeche gBetriebsGmbH betrieben, die auch das Besucherbergwerk Barsinghausen führt.

An wen muss ich mich wenden?

Auskünfte über das Deister-Bergbaumuseum und das Besucherbergwerk Klosterstollen (Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Anmeldungen) sowie die Nutzungsmöglichkeiten des Zechensaals und der Waschkaue erteilt die

Alte Zeche gBetriebsGmbH

Hinterkampstr. 6

30890 Barsinghausen

Tel: 05105 514187 (Bürozeit: werktags von 10 - 12 Uhr)

Fax: 05105 77 30 61

info@klosterstollen.de

Ansprechpartner/in

Stadt Barsinghausen
Bergamtstraße 5
30890 Barsinghausen
E-Mail: info@barsinghausen.de
Telefon: 05105 774-0
Fax: 05105 774-0
Internet: http://www.barsinghausen.de